im Test:SIM
Marke: TaylorMade
Modell: SIM
Saison: 2020
Preis: 579 €
Herren RH: 8°, 9°, 10.5°
Herren LH: 9°, 10.5°
Damen RH: Nein
Damen LH: Nein
Verstellbarkeit: Ja
Handicap: 0-36
Gefühl: gut
Feedback: gut bis sehr gut
Fehlertoleranz: gut bis sehr gut
Spiel-Komfort: gut

zum Vergleich >

Mit freundlicher Unterstützung von


Im Test: TaylorMade - SIM

Der SIM Driver sieht gut aus und kann auch einiges.

Optisch ist der SIM Driver mit seinen stimmigen Proportionen stark an den M5 angeglichen - allerdings haben die dezenten grafischen Elemente auf der Krone nun eine andere Farbegebung.

Der beim M3 und M5 in Silber lackierte Teil der Krone ist jetzt wieder weiß, allerdings ist dieses nicht mehr so hell wie beim M1. Die Ausrichtung ist aufgrund des deutlichen Kontrasts der schwarzen Schlagfläche zur weißen Leading Edge problemlos.

Der SIM lässt einen bei jedem Schlag spüren, dass er die Bälle mit viel Zug auf die Reise schickt, was auf eine äußerst effiziente Energieübertragung schließen lässt.

Die Flugbahn der Bälle ist mittelhoch, die damit erzielte Länge überzeugend. Den Schlägerkopf kann man im Schwung gut spüren und der Schläger liegt gut in der Hand.
Der Klang im Treffmoment lässt sich am besten mit solide und angenehm beschreiben. Auch lässt er einen wissen, mit welchem Teil des Blatts man den Ball getroffen hat, was vor allem besseren Spielern wchtig ist.

Die Ballkontrolle ist gut. Das stellt allerdings keinesfalls sicher, dass jeder Abschlag auch auf dem Fairway landet.

Wie der M5, so ist auch der SIM sportlich ausgerichtet, dennoch lässt er sich gut kontrollieren, wobei ein konstanter Schwung das Handling sicherlich erleichtert.

Fazit:

Face-lift des M5 mit ähnlichen Spieleigenschaften wie dieser.

Hersteller Infos:

nur Herren; 8°, 9°, 10,5°. Rotated Inertia Generator und eine asymmetrische Sohle verringern den Luftwiderstand. Weitere Technologien sind Speed Injection und Twist Face; Loft und Lie lassen sich anpassen, dazu gibt es ein verschiebbares Gewicht in der Sohle.

Bilder Galerie:

Kommentare (0) Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben