im Test:Hi-Toe Wedge 2018
Marke: TaylorMade
Modell: Hi-Toe Wedge 2018
Saison: 2018
Preis Stahl: 179 €
Preis Graphit: Nein €
RH: 58°, 60°, 64°
LH: 58°, 60°
Handicap: 0-18

zum Vergleich >

News: TaylorMade - Hi-Toe Wedge 2018

Die ungewohnte Rillenlänge führt zu mehr Konstanz bei allen Schlägen mit dem Hi-Toe.

 Alexander Huchel Alexander Huchel

Was bietet das Hi-Toe Wedge von TaylorMade

Auf diesen Golfschläger vertrauen bereits kurz nach seiner Einführung zahlreiche Weltklassespieler. Durch den etwas höher und mittig platzierten Schwerpunkt der Wedge erzielt man eine etwas flachere Flugkurve des Balls, mehr Spin und eine gute Kontrolle aus allen erdenklichen Lagen. Einen konstanten Ballkontakt - auch bei Schlägen aus dem Rough - ermöglichen die über die ganze Schlagfläche verlaufenden Rillen.
Präzision und Kontrolle bei diesen Wedge gewährleisten zudem der hohe Bounce-Winkel der Sohle. Durch die trapezförmigen Aussparungen im Golfschlägerrücken konnte das Gewicht optimal im Kopf verteilt und ein perfektes Gefühl im Treffmoment erzeugt werden.

www.taylormadegolf.eu



DIE WICHTIGSTEN FRAGEN FÜR DEN WEDGE-KAUF AUF EINEN BLICK:

Kaufberatung Wedge >

Kaufberatung Griffe >

Bilder Galerie:

Anzeige