Marke: Callaway
Modell: Jaws Full Toe Wedge 2021
Saison: 2021
Preis Stahl: 179 €
Preis Graphit: 189 €
RH: 54°, 56°, 58°, 60°, 64°
LH: 54°, 56°, 58°, 60°, 64°
Handicap: 0-36

zum Vergleich >

News: Callaway - Jaws Full Toe Wedge 2021

Volle Kontrolle bei jedem Schlag verspricht Callaway mit dem Jaws Full Toe Wedge.

 Alexander Huchel Alexander Huchel, Chefredakteur, 11.8.2021

Was bietet das Jaws Full Toe Wedge von Callaway

Das Modell hat man entwickelt, um dem Spieler vom Tour-Pro bis zum Gelegenheitsgolfer maximale Kontrolle über alle Arten von Wedge-Schlägen zu geben - angefangen bei den Chips, über Pitches, Flops und Bunkerschläge bis zu den vollen Schlägen ins Grün, egal, mit welchem Loft man die Fahne angreift.


Maximale Kontrolle bei allen Loft-Varianten
Maximale Kontrolle bei allen Loft-Varianten

Durch die Kombination verschiedener Technologien wird das Modell laut Callaway zur Spin-Maschine. Da sind zunächst die Jaws-Grooves, die aktuell aggressivsten Rillen im Golfsport. Diese werden im Gegensatz zum Jaws MD5 Wedge über die gesamte Schlagfläche gefräst, um überall dort Spin zu erzeugen, wo sie den Ball berühren.


Die Rillen verlaufen bei der Jaws Full-Toe-Version über die gesamte Fläche des Golfschlägerblatts
Die Rillen verlaufen bei der Jaws Full-Toe-Version über die gesamte Fläche des Golfschlägerblatts

Um die Oberfläche noch rauer zu machen, hat man die Offset Groove-in-Groove Technologie erstmals mit einer extrem rauen, unbehandelten Oberfläche (Raw) kombiniert. Somit erzeugen die Jaws Full Toe Wedges den Spin und ermöglichen die Kontrolle, die man braucht, um jeden Schlag mit Vertrauen anzugehen.


Die Mikrorillen sind in einem 20-Grad-Winkel eingefräst
Die Mikrorillen sind in einem 20-Grad-Winkel eingefräst

Seine unübertroffene Vielseitigkeit verdankt das Wedge dem speziellen C-Grind der Sohle. Er vereinfacht Bunkerschläge, hohe Flops sowie kurze Pitches und Chips. Außerdem bietet das Modell eine verbesserte Kontrolle bei vollen Schlägen, da das Jaws-Toe-Pad, auf dem sich der Callaway-Schriftzug befindet, für einen höheren Schwerpunkt sowie für eine niedrigere, kontrolliertere Flugkurve sorgt.

Das charakteristische Variable Weight Port System mit seinen vier unterschiedlich tiefen Aussparungen im Golfschlägerrücken verlagert den Schwerpunkt vom Hosel weg und sorgt so für einen soliden Kontakt und ein besseres Gefühl im Treffmoment.


Charakteristisch sind die Aussparungen im Golfschlägerrücken
Charakteristisch sind die Aussparungen im Golfschlägerrücken

Die Golfschläger werden mit einem hochwertigen Lamkin UTX-Griff, True Temper's neuestem Dynamic Gold Spinner Stahlschaft oder einem Project X Catalyst Wedge-Graphitschaft angeboten. Erhältlich in zwei Finish-Varianten: Raw Face Chrome und Raw Black.


Man kann zwischen einem Chrome- oder Black-Finish wählen
Man kann zwischen einem Chrome- oder Black-Finish wählen

Das Jaws Full Toe Wedge kommt am 9. September in die Shops. Die Eigenschaften und Vorteile in der Zusammenfassung:

• Spin-Maschine: Jaws Full Face Grooves, die Offset Groove-in-Groove-Technologie und eine völlig neue raue Schlagfläche sorgen für maximalen Spin.
• Vielseitigkeit: Der c-förmige Sohlenschliff erleichtert kurze Schläge um das Grün, insbesondere Bunkerschläge und Flops. Dank einer guten Interaktion mit dem Boden auch für volle Schläge bestens geeignet.
• Verbesserte Kontrolle: Full Toe-Design und Variable Weight Port System optimieren die Schwerpunktposition und verbessern dadurch den Kontakt und die Kontrolle.
• Hochwertige Komponenten und Beschichtung: Griff, Schäfte und Finish-Varianten runden das Premium-Paket ab.

www.callawaygolf.com



DIE WICHTIGSTEN FRAGEN FÜR DEN WEDGE-KAUF AUF EINEN BLICK:

Kaufberatung Wedge >

Kaufberatung Griffe >

Bilder Galerie:

Anzeige