im Test:Golfer 2 Golfuhr 2017
Marke: TomTom
Modell: Golfer 2 Golfuhr 2017
Saison: 2017
Preis: 249 €
Touch-Display: Nein
Gewicht: 61 g
Score-Karte: Ja
Schlagweiten-Messung: Ja
Statistik / Analysefunktion: Ja

zum Vergleich >

News: TomTom - Golfer 2 Golfuhr 2017

Die TomTom Golfer 2 GPS-Uhr zeigt Golfern den Weg zu einem besseren Spiel.

 Alexander Huchel Alexander Huchel

Was bietet die Golfer 2 Golfuhr von TomTom

Die neue GPS-Uhr unterstützt Golfer sowohl auf der Runde als auch danach dabei, ihr eigenes Spiel besser zu verstehen und Schlag für Schlag auf das nächste Level zu bringen. Während der Runde zeigt die TomTom Golfer 2 mit einem Blick auf das Display wichtige Distanzen von mehr als 40000 Plätzen weltweit an, nach der Runde ermöglicht sie die Darstellung und Auswertung der Schlaghistorie.
Im Vergleich zu den Vorgängermodellen misst sie die Länge des letzten Schlags und zeigt diese im Display an. Dazu erfasst sie automatisch den Score.
Weitere Funktionen sind: Präzise Angabe der Distanzen zum Anfang, zur Mitte und zum Ende des Grüns, Distanzen zu Anfang und Ende von Hindernissen und entlang des Fairways, eine Grafik zeigt die verbleibende Distanz zu Lay Up Marken, Grafiken für Grüns und direkt angrenzende Hindernisse, erfasst automatisch Score, Länge und Zeit einer Runde. Putts werden manuell ergänzt.
Folgende Armbandfarben sind ohne Aufpreis erhältlich: Schwarz und Grau. Die Farben Rot und Blau kosten 39.95 Euro.

www.tomtom.com


Bilder Galerie: