Marke: Adidas
Modell: Tour360 22 Golfschuh 2022
Saison: 2022
Preis: 220 €
Farben: Herren: Weiß/Schwarz/Blau, Weiß/Silber, Weiß/Blau/Silber; Damen: Weiß/Silber/Turbo, Weiß/Pink
Herren: Ja
Damen: Ja
Sohle: Spikes
Wasser-Resistenz: Wasserdicht
Material: Leder

zum Vergleich >

News: Adidas - Tour360 22 Golfschuh 2022

Mit dem Tour360 22 leitet Adidas eine neue Ära der Passform und Traktion ein.

 Alexander Huchel Alexander Huchel, Chefredakteur, 3.2.2022

Was bietet der Tour360 22 Golfschuh von Adidas

17 Jahre nachdem der erste Tour360 Golfschuh vorgestellt wurde leitet Adidas mit dem Tour360 22 eine neue Ära der Passform und Traktion ein. Bei der Entwicklung des Schuhs, den es für Herren und Damen gibt, lag das Hauptaugenmerk auf zwei kritischen Bereichen, die für GolferInnen aller Spielstärken wichtig sind: Passform und Traktion.


Für Damen gibt es zwei Farbvarianten
Für Damen gibt es zwei Farbvarianten

Leisten für mehr Kraft

Das Modell zeichnet sich durch eine natürlichere Passform aus, die mehr Stabilität, bessere Traktion und erstaunlichen Komfort bietet. Grundlage ist der neue „Feet you Wear“-Leisten. Das Design ahmt die natürliche Form des Fußes nach und hilft so, durch eine bessere Verbindung zum Boden und die Unterstützung der natürlichen Bewegungen des Fußes in alle Richtungen, die Leistung zu optimieren. Der Leisten hilft GolferInnen, die Verbindung mit dem Boden zu nutzen, um beim Schwung leichter Kraft zu erzeugen.

Hochwertige Materialien

Wie von einem Premium-Golfschuh zu erwarten besteht der Tour360 22 aus den besten Materialien für verbesserte Strapazierfähigkeit, aber jetzt mit noch mehr Zweckmäßigkeit. Das Obermaterial ist eine Kombination aus hochwertigem Leder (ein Jahr Garantie auf Wasserdichtigkeit), Mikrofaser und Textilien, die recycelte Materialien enthalten, die alle Teil der Mission sind, Plastikmüll zu vermeiden.

Neuer Tour360 Fit

Neben dem neuen Leisten sind weitere Komponenten für die Performance des Schuhs integriert bzw. verbessert worden und prägen somit das Gesamtbild des neuen Tour360 Fit.
So hat man mit der Dualstack-Zwischensohle den Komfort der Boost-Dämpfung über die gesamte Länge mit einem EVA-Stabilitätsrahmen kombiniert. Dieser ist hufeisenförmig und strategisch am Umfang des Vorfußes platziert und umgibt die durchgehende Boost-Schicht mit einem EVA-Chassis, um GolferInnen mit wenig Gewicht Stabilität, Komfort und Leistung zu bieten.


Ein Rahmen im Vorfuß umgibt die Boost-Dämpfung
Ein Rahmen im Vorfuß umgibt die Boost-Dämpfung"

Passform und Stabilität

Für eine optimale, individuelle und komfortable Passform auf der Oberseite des Fußes hat man das Geofit Collar Pad entwickelt, das sich sanft dem Individuum anpasst. Das 3D Torsion System gewährleistet gezielte Stabilität im Mittelfuß, verbessert die Verbindung mit dem Boden und hilft gleichzeitig, die Fußarbeit während des Schwungs zu stabilisieren.


Das 3D Torsion System stabilisiert den Mittelfuß
Das 3D Torsion System stabilisiert den Mittelfuß

Die Insite Sockliner Einlegesohle passt sich den Konturen des Fußes an, insbesondere im Fersenbereich, und bietet so verbesserte Dämpfung, Komfort und Unterstützung.


Für Dämpfung im Fersenbereich steht die Insite Sockliner Einlegesohle
Für Dämpfung im Fersenbereich steht die Insite Sockliner Einlegesohle

Direkt eingespritzte Spikes

Erstmals kommt bei einem Adidas-Golfschuh das direkt eingespritzte Spikemore-Traktionssystem zum Einsatz. Bei diesem werden die vergleichsweise Kunststoff-Spikes direkt auf die TPU-Basis gespritzt. So können präzisere Positionen für die Spikes geschaffen werden. Zudem ermöglicht der Prozess eine einzigartige Gestaltung und Anpassung der Innen- und Außenarmformen, je nachdem, wo die Spikes auf der Sohle platziert sind. In die Spikes-Platte ist zudem ein Mittelkonus integriert, der den Grip insgesamt verbessert.


Die Spikes sind direkt auf die TPU-Basis gespritzt
Die Spikes sind direkt auf die TPU-Basis gespritzt


Den Adidas Tour360 22 gibt es auch in einer Junior-Version (90 Euro).

Die wichtigsten Merkmale im Überblick:

• Entwicklungsschwerpunkt Passform und Traktion: Nächstes Kapitel bei den Schlüsseleigenschaften.
• Neuer 360Tour Fit: Besteht aus neuem „Feet you Wear“-Leisten, Dualstack-Zwischensohle, Geofit Collar Pad, 3D Torsion System und Insite Sockliner Einlegesohle.
• Spikemore-Traktionssystem: Vergleichsweise große Spikes werden direkt auf die TPU-Basis gespritzt.

www.adidas.de



DIE WICHTIGSTEN FRAGEN FÜR DEN GOLFSCHUHE-KAUF AUF EINEN BLICK:

Kaufberatung Golfschuhe >  


Bilder Galerie:

Hier gibt es Checkpoint Golf Infos zu anderen/weiteren Golfschuhmarken


Adidas
Adidas >

Ecco
Ecco >

FootJoy
FootJoy >

Puma
Puma >

Skechers
Skechers Go Golf>

Anzeige