im Test:Biom Cool Pro
Marke: Ecco
Modell: Biom Cool Pro
Saison: 2019
Preis: 210 €
Farben: Grau/Blau, Weiß/Grau, Schwarz
Herren: Ja
Damen: Nein
Sohle: Noppen
Wasser-Resistenz: Wasserdicht
Material: Leder


Ecco - Biom Cool Pro

Beim Biom Cool Pro von Ecco trifft Atmungsaktivität auf wasserdicht.

Das Obermaterial dieses Schuhs ist aus extra starkem, haltbarem und dünnem Yak-Leder, das im Vorderfußbereich perforiert ist. Die Oberfläche fühlt sich natürlich an und ist gleichermaßen matt und glänzend.

Durch die Einarbeitung einer Gore-Tex-Membran ist das Modell 100 Prozent wasserdicht und die Surround-Technologie gewährleistet zudem eine 360°-Atmungsaktivität. Letztere wird mit T.PU Exhaust Grid in der Zwischensohle kombiniert, sodass der Fußsohle Frischluft zugeführt wird und gleichzeitig Wärme sowie Feuchtigkeit entweichen können.

Eine doppelschichtige Neopren-Zunge polstert den Fuß und bietet Einstiegskomfort und erleichtert das An- und Ausziehen. Reflektierende Details verleihen dem Schuh einen sportlichen und athletischen Look.

Dank der Fluidform-Technologie werden Ober- und Untersohle dieser Schuhe so verbunden, dass auf Nähte oder Kleber verzichtet werden kann. Der Biom Natural Motion Leisten, der auf Scans von mehr als 1000 Athletenfüßen basiert, spiegelt die Konturen des menschlichen Fußes wider, ermöglicht eine natürlichere Bewegung näher am Boden und sorgt für eine optimale Passform des Schuhs.

Bestmöglichen Grip auf jedem Untergrund gewährleistet die zukunftsweisende Tri-Fi-Grip-Sohle mit ihren Traktionselementen, die in drei Segmenten für Stabilität, Haltbarkeit und Rotationsunterstützung sorgt. Dabei schützt die Verwendung von ultrahaltbarem T.PU vor Abnutzung auf und neben dem Platz, ohne dabei die Leistung zu beeinträchtigen.

Bilder Galerie:

Kommentare (0) Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben