Marke: Cobra
Modell: King Speedzone
Saison: 2020
Preis: 229 €
Herren RH: 17°, 19°, 21°, 24°
Herren LH: 17°, 19°, 21°, 24°
Damen RH: 21°, 24°, 28°, 31°
Damen LH: 21°, 24°, 28°, 31°
Handicap: 0-36


Cobra - King Speedzone

Die King Speedzone Hybrids von Cobra stehen für Power, Geschwindigkeit und Länge.

Die Hybrids der Speedzone-Serie für Herren und Damen sind die ideale Ergänzung zu den gleichnamigen Fairway-Hölzern. Sie sind sowohl in der traditionellen variablen Länge als auch in einer One-Length Variante erhältlich.

Auch hier optimierten die Ingenieure wesentliche Zonen, um das höchste Performanceniveau in einem Hybrid zu erreichen.

Die Performance basiert auf folgenden Schlüsseltechnologien:

Hollow Split Rail Technologie: Erhöht die Flexibilität im Vergleich zu massiven Schienen und schafft einen größeren Hot Spot für einen höheren Abflugwinkel und mehr Länge.

Back Weighting: Mehr Gewicht unten hinten erzeugt einen höheren Abflugwinkel, höheren Spin, höhere Flugkurve und maximal weiten Ballflug.

Geschmiedete E9 Schlagfläche: Die geschmiedete, Zweikomponenten-Konstruktion besteht aus einem sehr festen 455er Edelstahl, mit dessen Hilfe es möglich ist, die Schlagfläche zugunsten einer höheren Ballgeschwindigkeit sehr dünn zu machen.

Überarbeitete Form: Aufgrund des etwas größeren Schlägerkopfs wird ein höheres Trägheitsmoment erzeugt. Damit erhöht man die Fehlertoleranz bei nicht zentral getroffenen Bällen und es ist leichter, die Schlagfläche im Treffmoment für eine bessere Ausrichtung und mehr Präzision gerade an den Ball zu bringen.

Cobra Connect: Mit Arccos Caddie lassen sich alle Facetten des Spiels auf dem Smartphone analysieren: Präzision, Länge und Performance.

 

Bilder Galerie:

Kommentare (0) Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben