Marke: Garmin
Modell: Approach S60
Saison: 2019
Preis: 450 €
Touch-Display: Ja
Gewicht: 52 g
Score-Karte: Ja
Schlagweiten-Messung: Ja
Statistik / Analysefunktion: Ja


Garmin - Approach S60

Immer aktiv – auf dem Golfplatz und im Alltag mit der Appoach S60 von Garmin.

Speziell für Golfer hat Garmin die Approach S60 im Portfolio. Sie bietet neben gewöhnlichen Smartphone-Benachrichtigungen eine automatische Golfplatzerkennung, eine übersichtliche Darstellung in Kartenform und hilfreiche Funktionen wie die Distanzanzeige zur Fahne oder Geländeinformationen.

Dank Farbdisplay mit Touchscreen-Funktion ist das Ablesen der Daten und Informationen besonders einfach und auch die Bedienung ist kinderleicht.
Im Uhr-Modus hält die Golfuhr dank des transflektiven Displays bis zu zwei Wochen durch – erst, wenn man GPS und die Bluetooth-Verbindung zum Smartphone aktiviert, reduziert sich die Laufzeit. Die Uhr kann problemlos zum Duschen, Baden sowie Händewaschen getragen werden und bleibt dank Silikonarmband auch bei Aktivitäten angenehm am Handgelenk.

Das sind die Features der innovativen Golfuhr, die auch durch ihr Design besticht:

• Elegante GPS-Golfuhr, die auf dem Grün und im Alltag einsetzbar ist.

• 1,2 Zoll großer und auch bei Sonneneinstrahlung gut lesbarer Touchscreen mit intuitiver und optimierter Benutzeroberfläche.

• Genaue Entfernungen zum Grün, zu Hindernissen und zu Doglegs auf Golfplatzkarten in Farbe.

• Praktische QuickFit-Armbänder für einen schnellen Designwechsel ohne Werkzeug.

• Weltweit mehr als 40.000 Golfplätze vorinstalliert.

• Optimierte AutoShot-Spielaufzeichnung speichert automatisch Golfschläge auf dem Fairway sowie die Schlagweite für die Analyse nach dem Spiel.

Die neue Garmin Golf App
Ergänzend zur Spielanalyse auf der Garmin Connect App ist nun auch eine kostenlose Garmin Golf App erhältlich. Sie ermöglicht es Nutzern, sich mit Freunden, Kollegen und anderen Spielern auf dem gleichen Platz zu messen, Turniere zu veranstalten und miteinander zu kommunizieren. Über die praktische LiveScoring-Funktion werden Scores, die auf dem Gerät eingegeben werden, automatisch mit der App synchronisiert. Der direkte Vergleich mit Mitspielern sorgt für einen zusätzlichen Fun-Faktor, von dem auch Bestandskunden profitieren können. Denn: Die neue Golf App ist mit zahlreichen Handhelds, Golf-Wearables und Multisport-Uhren von Garmin kompatibel.

Bilder Galerie:

Kommentare (0) Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben