Bag Boy-Gewinnspiel von Checkpoint-Golf

Machen Sie mit, und mit etwas Glück sind Sie bald Besitzer eines Bag Boy Nitron Trolleys

               

 

Exklusives Bag Boy-Gewinnspiel

 

Zum 75-jährigen Firmenjubiläum von Bag Boy verlost Checkpoint-Golf unter allen richtigen Antworten einen Bag Boy Nitron Trolley im Wert von 299,90 Euro. Seine Key-Facts sind:

• Revolutionäres, automatisches Faltsystem mit patentierter Nitron-Piston-Technologie

• Kleines Packmaß (48 x 34 x 56 cm)

• Extremer Leichtlauf

• Zahlreiche Organisationseinrichtungen

Die entsprechenden Produktinformationen finden Sie hier: www.haas-golf.de

 

Wenn Sie den nachfolgenden Text aufmerksam lesen, sollte es kein Problem sein, die abschließende Frage richtig zu beantworten um den Trolley zu gewinnen.

 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

 

75 JAHRE – Diesen Sommer feiert Bag Boy ein großes Jubiläum als führender Anbieter von Premium-Trolleys, Golftaschen, Travelcover und Accessoires

 

Eine Firma, die in einem sich so schnell verändernden Golf-Markt über so viele Jahre kontinuierlich Erfolgsgeschichte schreibt, verdient anlässlich dieses Jahrestags einmal eine nähere Betrachtung: Wie begann alles und was war und sind das Geheimnis und die Philosophie damals und heute?

 

DIE KUNST DES KOMFORTABLEN GOLFSPIELS

 

Als Bruce Williamson und E. Roy Jarman 1946 den Grundstein der heutigen erfolgreichen Marke Bag Boy legten, hatten sie es sich zum noblen Ziel gesetzt, das Golfspiel einfacher im Sinne von komfortabler zu gestalten. Das erste Etappenziel hieß dabei: Die Anstrengungen beim Tragen der schweren Golftasche zu reduzieren, um so alle Kraft dem Golfspiel widmen zu können. So entstand die Idee, die ersten Bag Boy Push-Trolleys herzustellen, gefertigt im Sandguss-Verfahren und mit Aluminium-Rahmenrohrbau.

Diese Golfwagen wurden ursprünglich aus Rasenmäher-Rädern mit flacher Bereifung gefertigt, die an einem Rahmen mit Faltmechanismus sowie Federaufhängung montiert waren. Von Beginn an setzte es sich Bag Boy zum Ziel, durch Details und Innovationsgeist den entscheidenden Unterschied für seine Kunden anzubieten.  Das war und ist bis heute der Grundstein des Erfolgs: Aufgrund der großen Nachfrage, wurde 1954 die erste Fabrik in Portland/Oregon zur patentierten Massenproduktion von Golfwagen eröffnet. Damit konnte nun auch der internationale Vertrieb vorangetrieben werden.

Als die Gründer Williamson und Jarman ihre Pionierarbeit und das Unternehmen 1970 verkauften, musste die Bag Boy Company ein paar Dekaden wechselnde Übernahmen durchstehen bis sie 2004 eine beständige Heimat unter dem Dach von Dynamic Brands fand, zu deren weiteren Premium-Marken u.a. Burton, Datrek Golf, Devant Sport Towels und IGOTCHA gehören.

Heute verbindet Bag Boy zuverlässige Tradition der einzigartigen Qualität, Langlebigkeit, Strapazierfähigkeit und Diversifikation mit Trendsetting für neueste Technologien, Funktionen und dynamische Designs zu bestem Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

SO EINFACH GEHT DIE TEILNAHME:

 

Zum Mitmachen beim Bag Boy Gewinnspiel beantworten Sie bitte einfach die folgende Frage:

 

In welchem Jahr wurde das Unternehmen von seinen Gründern verkauft?

  • A – 1946

  • B – 1954

  • C – 1970

 

Ihre Antwort (A, B oder C) senden Sie bitte mit dem Betreff »Bag Boy Gewinnspiel« und der Angabe Ihres Farbwunsches (Lime oder Charcoal) für den Trolley an folgende E-Mail-Adresse:

info(at)checkpoint-golf.com

 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück! Der Gewinner wird nach Ablauf des Gewinnspiels per E-Mail benachrichtigt.

 

Teilnahmeschluss ist der 27.7.2021

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Der Wert des einzelnen Gewinns kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.checkpoint-golf.com/gewinnspiel