Erstmals gesichtet: Mizunos neuer ST-G 220 Driver

Mizuno ST-G 220 Driver
First Look: Mizunos neuer ST-G 220 Driver

Bei der British Open haben Mizuno-Spieler erstmals die Möglichkeit, den neuen ST-G 220 Driver zu probieren

Gerne verbinden Hersteller die Majors, um ihren Vertragsspielern neue Produkte zu präsentieren. So nutzt Mizuno die British Open, um seinen Tourpros den neuen ST-G 220 Driver zu zeigen.

Wie immer werden außer ein paar Fotos/Videos zunächst keine detaillierten Infos zum Produkt gegeben. Aber es lässt sich unschwer erkennen, dass der Driver drei Schienen hat, in denen Gewichte verschoben werden können, um sowohl die Flugkurven als auch die Fehlertoleranz zu verändern. Dazu verfügt er über die bewährte Wave-Sole-Technologie und einen anpassbaren Hosel.

Der Driver wird laut Mizuno nicht vor Oktober in die Shops kommen.

 

Hier ein Video zu der Neuheit: www.youtube.com

Kategorie: Golf News / Mizuno / neuer ST-G 220 Driver

 

Zurück zur Übersicht
Anzeige

Newsletter

Bleiben Sie am Ball:

Abonnieren Sie unseren Newsletter und gewinnen Sie eine Garmin S12 GPS-Golfuhr.

Hier geht es zur Newsletteranmeldung

Anzeige