Brooks Kopeka unterschreibt bei Srixon/Cleveland

Brooks Koepka Srixon/Cleveland
Brooks Koepka ist ab sofort Tour-Staff Mitglied von Srixon/Cleveland

Der viermalige Major-Gewinner gehört ab sofort zum Tour-Staff von Srixon/Cleveland

Seit dem Rückzug von Nike aus dem Schläger-Business 2016 war der viermalige Major-Gewinner (U.S. Open 2017, 2018; PGA Championship 2018, 2019) ein Free-Agent und an keine Schlägermarke gebunden. Jetzt unterschrieb Brooks Koepka einen Mehrjahresvertrag bei Srixon/Cleveland und ist Mitglied von dessen Tour-Staff. Er wird damit zum Kollegen von Shane Lowry, Graeme McDowell und dem aktuellen Masters-Sieger Hideki Matsuyama.

Der 31-Jährige spielt bereits seit Januar 2021 mit Srixon-Eisen und gewann damit die Waste Management Phoenix Open. „Die ZX7 sind die besten Eisen, die ich auf der Tour gespielt habe. Ich freue mich darauf, diese Woche in Las Vegas den Startschuss für unsere neue Partnerschaft zu geben“, ließ Koepka verlauten.

Mit dieser Srixon/Cleveland Ausrüstung spielt er bei seinem offiziellen Staff-Debüt am 26.11. beim Capital One’s The Match gegen Bryson DeChambeau:

Driver: Srixon ZX5 (9,5 Grad)

Eisen: Srixon ZX7 (4-PW)

Wedges: Cleveland RTX ZipCore Tour Rack (52, 56, 60 Grad)

Ball: Srixon Z-Star Prototype

Bag: Srixon Tour Staff Bag

 

Kategorie: Golf News / Brooks Koepka / Vertrag mit Srixon/Cleveland

Zurück zur Übersicht
Anzeige